POLIPOL. menschen & möbel

Menschen & Möbel – diese zwei Worte bringen auf den Punkt, was POLIPOL ausmacht. Als Unternehmen. Als Hersteller hochwertiger Polstermöbel. Als Arbeitgeber. Für uns steht der Mensch im Zentrum unseres Schaffens. Durch unsere Handwerkskunst, Leidenschaft und mit viel Liebe zum Detail fertigen wir individuelle Möbelstücke. Innovativ, komfortabel und von höchster Qualität. Das zeichnet uns als eine der erfolgreichsten Unternehmensgruppen Europas in der Polstermöbelindustrie aus.

Unternehmen
Von kleinsten Anfängen zu einem der führenden Möbelhersteller Europas und verlässlichen Handelspartner
Karriere
Lernen Sie uns als vielseitigen Arbeitgeber und engagierten Ausbildungsbetrieb kennen
Unser Produkt
Modern, innovativ, hochwertig – die Marken der POLIPOL-Gruppe
Qualität
POLIPOL steht für Perfektion in Form und Funktion

POLIPOL informiert

  • Von Dauerbrennern und neuen Highlights

    möbelmarkt 10/2017: Polipol-Gruppe zeigt sich zur Hausmesse in der Breite bestens aufgestellt | Neue Programme

    Ein Besuch der Polipol-Hausmesse in Diepenau ist immer wieder etwas Besonderes. Immerhin ist sie inzwischen mit rund 7.500 qm die wohl größte Hausmesse in der Wohnmöbel-Industrie.

  • Emotionale Ansprache auf über 7.500 qm

    möbel kultur 10/2017: Polipol: „Ohne Sofa geht’s nicht.“

    Größe kann die Polipol-Gruppe. Das beweist das Unternehmen nicht erst, seitdem die Ausstellung am Firmensitz in Diepenau im letzten Jahr auf über 7.500 qm erweitert wurde – und auch das Sortiment stetig wächst.

  • Moderne Wohnwelten aus Formschaum

    roadbook 2017: Hukla zeigt sich mit moderner Schiene noch vielfältiger aufgestellt

    Seit Hukla zur Polipol-Gruppe in Diepenau gehört, ist die Marke im Aufwind. Die Positionierung als „die bezahlbare Marke“ hat Hukla sichtlich gut getan und auch die Renovierung des Sortimentes hat dazu beigetragen, dass die Umsätze nachhaltig gestiegen sind.

Termine

15. September - 20. September 2017
POLIPOL Herbstmesse 2017
04. November - 07. November 2017
Möbelmesse Brüssel 2017